EAs

Mathe: 01
Franz.: 03
Englisch: 00
Sozialkunde: 00
Deutsch: 01 (02)
Physik: 03 (02)
Chemie: 03 (02)
Religion: 01 (02)

gesamt: 12 (08)

* * *
  Startseite
  Über...
  Abonnieren
 


free twitter icons

http://myblog.de/fern.abitur

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Achtung! Neue Blogadresse!

Ich bin mal wieder umgezogen, irgendwie mag ich myblog nicht mehr. Meine neue Adresse (inkl. Bericht des Seminars und später auch der Probeklausuren)



--> http://fernabi2013.blogspot.com

Auf bald ^^
8.10.11 00:25


Mathe und so

Schön, wenn Mathestudenten sich an meinem Schulstoff auch schwer tun. Wahrscheinlich liegts einfach da dran, dass sie sich nur unnötig kompliziert ausdrücken und man deswegen erst beim fünften Mal lesen kapiert, dass man nur die Werte in die vorgegebene Formel einsetzen muss (oder so) Anyway, wenn sich mal jemand total schlau fühlen will, muss man nur eine möglichst komplizierte Aufgabe irgendwo liegen lassen. Schon kommt von min. 10 Leuten "Ach ja, das hab ich ja auch mal iiirgendwann gehabt, aber ich war ja immer sooo schlecht in Mathe..." Woran das wohl liegen könnte... Ich hoffe, dass mir der Geist meiner ehemaligen (und inzwischen verstorbenen) Mathelehrerin nächste Woche (ich wiederhole: IN EINER WOCHE!! WENIGER ALS 7 TAGE!!) wohlgesonnen sein wird...

Inzwischen bin ich eigentlich erstaunlicherweise sehr entspannt. Für die anderen drei Fächer kann ich eh nicht mehr viel machen (am Wochenende frag ich meinen Vater noch mal in Sozi die eine oder andere Definition, und ich Englisch und Französisch hängt ja mehr oder weniger alles vom Text ab, den Rest kann man ja nachschlagen) Und Mathe, naja, ... wenn keine ganz fiese Aufgabe drankommt, könnte ich da auch Glück haben (es sei denn, sie haben sich da wieder verrechnet und merken das erst hinterher, das ist dann halt Pech)

27.9.11 22:16


Also doch...

Ich sollte weniger Verschwörungstheorien lesen... Oberste Regel bleibt aber weiterhin "Du darfst dich nie zu sicher fühlen!" Traurigerweise ist das nicht mal (nur) auf den Stoff bezogen. Heute wurde wieder eine von den PKs ausgeschlossen, was ich schon ziemlich dreist finde, wenn man extra von sonstwo angereist ist, sich Urlaub genommen hat etc. Und das Seminar ist ja auch nicht grade preiswert. Keine Ahnung, woran das jetzt letztlich gelegen hat. Ich hoffe nur, dass ich nicht die nächste bin, immerhin hab ich ja auch nicht alle Hefte gemacht... Also, richtig beruhigt bin ich erst, wenn ich das Zeugnis im Briefkasten hab.

Heute war eigentlich ganz entspannt. Ich hab sogar ein bisschen was gewusst (Strahlensätze und so) In Mathe kann tatsächlich alles drankommen, ist also nicht schlecht, wenn man auch noch was aus der Mittelstufe behalten hat. Jetzt hab ich auch die psychologischen Hintergedanken der Aufgaben geschnallt. Zuerst muss man sich ca. ne Viertelstunde Gedanken machen und hinterher setzt man nur ein paar Werte in ne Formel ein. Die Kunst ist dann halt, die richtige Formel zu finden und sich dabei möglichst nicht zu verrechnen *ächm*

Französisch war auch ganz okay. Da muss man ja im Grunde nur schwallen. Am Ende war ich dann schon ziemlich müde, so dass ich schon während des Blätterns vergessen hab, was ich grade nachschlagen wollte. Ich hoffe, das wird in der Prüfung besser. Da kommt es auch sehr auf den Text an, wobei man da weit weniger um die Ecke denken muss als in Englisch. Naja, ich bin gespannt. Nächste Woche hab ich dann nur noch Englisch und Sozi. Da muss ich mir dann übers Wochenende wohl noch ein bisschen was angucken.

23.9.11 20:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung