EAs

Mathe: 01
Franz.: 03
Englisch: 00
Sozialkunde: 00
Deutsch: 01 (02)
Physik: 03 (02)
Chemie: 03 (02)
Religion: 01 (02)

gesamt: 12 (08)

* * *
  Startseite
  Über...
  Abonnieren
 


free twitter icons

http://myblog.de/fern.abitur

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich mal wieder...

Sorry an meine Stammleserschaft, aber mit mir war in letzter Zeit echt nichts anzufangen. Ich weiß nicht, wie ich das alles in der kurzen Zeit noch schaffen soll. In vier (!!!) Tagen ist meine erste Mathestunde und ich weiß jetzt schon, dass ich mich furchtbar blamieren werde (keine Ahnung, wie ich im JuLe an den Ruf der Mathtematikerin vom Dienst gekommen bin...) Ich hab nichts gegen Mathe persönlich, nur diese Abi-Aufgaben kommen mir doch ein bisschen lebensfern vor mit ihrer Möchtegern-lebensnahen Art *narf* Ich sollte mir einen Superstreber suchen, dessen Nachname mit G oder H anfähnt und mich an seine Fersen heften...

In Sozi hab ich kein Problem damit, mich zu blamieren. Da hab ich im letzten Seminar schon die meiste Zeit damit verbracht, die lustigen Bilder der Arbeitszettel auszumalen. Natürlich wirds da wieder Leute geben, die den ganzen Tag N-TV gucken und über die politische Lage in jedem erdenklichen Winkel der Erde Bescheid wissen. Wenn ich da auf meine 5 Punkte komme, hab ich echt Schwein gehabt.

In Englisch und Französisch kommt es hauptsächlich auf den Text an. Ich hoffe ja noch auf die Interpretation eines Songtextes (den ich zufälligerweise auswendig kann) oder einen Ausschnitt aus einem Stephen-King-Roman (da zählt dann natürlich die Ausrede "Der Text war so unheimlich, dass ich davon Angst gekriegt hab" nicht, wenn man sich meine private Bibliothek so anguckt...) Soll ja angeblich schon vorgekommen sein, auch das mit dem Songtext (zumindest, wenn man den Stark-Büchern Glauben schenken darf, aber mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher, in wieweit das überhaupt mit dem zu vergleichen ist, was und da so zugemutet wird)

Inzwischen muss ich ja schon mehr als dankbar sein, dass ich überhaupt zur Prüfung darf. Nach allem, was ich so gehört habe, ist das nicht selbstverständlich. Vielleicht sollte ich einfach mit dem Vorsatz in da hingehen, nicht zu bestehen. Wie damals bei der ersten Anmeldung (auch so eine komische Sache...) vielleicht lässt sich Murphy's Law irgendwie austricksen.

15.9.11 21:08


Bibli - Tag 3

So, dann kommt hier noch mal ein kleines Update von gestern:

Zuerst hab ich angefangen, mein französisches Buch zu übersetzen ("L'Opoponax") Theoretisch müsste ich dazu noch eine Aufgabe machen, aber ich lass es jetzt einfach mal drauf ankommen. Bis jetzt gefällt es mir eigentlich ganz gut, mal sehen, ob ich es vor den PKs noch durchkriege, sind so ca. 300 Seiten. Würde wohl bedeutend schneller gehen, wenn ich nicht jedes zweite Wort nachschlagen müsste, aber naja. Zwischen den PKs und den schriftlichen Prüfungen les ich dann "A la recherche du temps perdu" ^^

Mathe ging so, die Selbstüberprüfungsaufgaben halten aber ziemlich auf. Ich hoffe mal, dass ich noch rechtzeitig fertig werde. Danach hatte ich dann keine Lust mehr bzw. mir sind ständig die Augen zugefallen. Das muss ich dann halt mal irgendwann nachholen. Es sind dann also doch nicht 150 Stunden, sondern nur 100, sollte aber auch reichen (hoffentlich)

In der Seminarwoche, wo ich zweimal einen Tag frei hab, werd ich mich dann noch mal in die Bibliothek setzen und jeweils eine Übungsaufgabe machen, mit Stoppuhr. Weiß ja auch noch nicht genau, wie das Seminar so abläuft. Kommt wahrscheinlich drauf an, wie weit die anderen sind.

25.8.11 13:15


Bibli - Tag 2 von 24

Heute nur ein kurzes Update, ist schon recht spät und muss ja morgen wieder früh aufstehen. Da hilft es nur, dass das Ende doch langsam absehbar ist (zumindest ein Etappenziel ist in Sicht)

Im Grunde war alles genauso wie gestern, bin ganz gut voran gekommen (trotz erheblicher Müdigkeit) In Mathe halten die Selbstüberprüfungsaufgaben ein bisschen auf, evtl. muss ich dann, wenn ich mit Sozi früher fertig bin, die Zeit dann auch noch für Mathe nutzen. In Englisch hab ich ein Buch gefunden, in dem mal alle Operatoren aufgelistet sind, die muss ich dann "nur noch" auswendig lernen. Ansonsten hoff ich einfach mal, dass das Seminar die letzten Zweifel ausräumen wird.

23.8.11 23:31


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung